Schlagwort: Weihnachten

Heißa hei, es saust der Schlitten!

Am Freitag, den 6. Dezember 2019 fand auf dem Gadamerplatz wieder der Stadtteilweihnachtsmarkt statt.

Der Freundeskreis der Grundschule lud wie bereits in den letzten Jahren ein zum Waffel- und Kinderpunschverkauf.

Erweitert wurde das bereits bestehende Rahmenprogramm vom Stadtteilverein um einen Kreativmarkt im Bürgerhaus, und auch der Nikolaus wurde wieder von einer ganzen Kinderschar willkommen geheißen. Am Ende fand dann das Weihnachtsliedersingen mit dem Bläserorchester statt.

Ein besonderes Highlight dieses Nachmittags war ein Kooperationsprojekt des Konfetti-Kinderchors unter der Leitung von Alexa Gillmann, der Schule mit Unterstützung der Schulleiterin Frau Kronz, von Pädaktiv unter der Leitung von Frau Bauer und dem Freundeskreis.

Alle Grundschulkinder durften mitmachen und hatten in der Betreuungszeit extra anberaumte Probentermine mit Frau Gillmann.

Schließlich nahmen 50 bis 60 Grundschulkinder an der Aufführung teil, die Aula der Schule war rappelvoll, ein ausgebildeter Pianist begleitete das Singspiel und die Kinder zeigten ein wunderbares, lustiges, stimmungsvolles und weltoffenes Stück. Zum Abschluss sang der ganze Saal laut und wunderschön „We wish you a Merry Christmas“.

(Danke an Allie Randoll für diese schöne Zusammenfassung)

Wir danken allen Kindern und Eltern für die vielen Waffelteigspenden und für die großartige Hilfe am Stand – es kamen über 500 Euro zusammen!

Alexa Gillmann danken wir für das tolle Singspiel und Frau Kronz sowie Frau Bauer mit ihrem Team für die schöne Zusammenarbeit – hoffentlich wird diese Tradition fortgeführt.

Kurz vor Weihnachten konnten wir bereits zum zweiten Mal jeder Schulklasse einen 50-Euro-Gutschein überreichen, der von den Klassen nach Belieben für ein kleines Spiel o. ä. für den Klassenverband eingelöst wurde.

Wir sehen uns wieder auf dem Weihnachtsmarkt

Am Freitag, den 6. Dezember 2019 findet auf dem Gadamerplatz wieder der Stadtteilweihnachtsmarkt statt, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten.
Der Freundeskreis der Grundschule möchte wie in den letzten Jahren gerne mit Ihrer tatkräftiger Unterstützung einen Stand mit Waffel-, Kinderpunschverkauf organisieren.
Der Stand wird ab ca 15:00 Uhr eröffnet, um 17:00 Uhr wird der Weihnachtsmann kommen und ab 19:00 werden in Begleitung des Bläserchores Weihnachtslieder gesungen.
In diesem Jahr organisiert der Stadtteilverein einen Kreativmarkt im Bürgerhaus ab 15:00 Uhr. Der Konfetti- Kinderchor unter der Leitung von Alexa Gillmann führt mit den Chorkindern und unter Mitwirkung der Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bahnstadt ein weihnachtliches Singspiel auf ab 15:30 Uhr auf dem Gadamerplatz.

Wir bitten herzlich um Ihre Hilfe

Wir brauchen Waffelteigspenden nach unserem bewährten Rezept und kleine und große Helfer am Verkaufssstand. Gerne können Elternteile und Kinder eingetragen werden – die Aufsichtspflicht obliegt dabei bei Ihnen als Eltern.

Download Rezept

Bitte tragen Sie sich hierzu als Helfer in die Schichten für 1,5 Stunden ein oder teilen Sie sich für Waffelteigspenden ein:

Helfer am Verkaufsstand

Waffelteig mitbringen

Die Einnahmen des Verkaufes kommen direkt dem Feundeskreis – also Ihren Kindern – zugute. Ein Teil des Geldes wird wieder zusammen mit Geldern des Stadtteilvereins einem guten Zweck im Rahmen der RNZ- Weihnachtsaktion gespendet.

Wir freuen uns, Euch und Sie am Stand zu sehen, und hoffen auf einen geselligen Austausch mit Ihnen und auf ein fröhliches Beisammensein – vielen herzlichen Dank für Ihre Mithilfe und Ihre Spenden!

Erste Aktion des Freundeskreises der Grundschule Bahnstadt

Am 8. Dezember beteiligte sich der Freundeskreis der Grundschule Bahnstadt mit einem Stand beim diesjährigen Weihnachtsmarkt auf dem Gadamerplatz.
Bei winterlichen Temperaturen wurden von fleißigen aktiven Mitgliedern, Lehrerinnen, Schülerinnen und Schülern der Grundschule Waffeln gebacken und zusammen mit Kinderpunsch munter verkauft. Es kamen insgesamt 450 EUR als Spenden für den Freundeskreis zusammen! Gemeinsam mit den Organisatoren des Weihnachstmarktes vom Stadtteilverein wurde auch zugunsten der RNZ Aktion für einen guten Zweck gesammelt.

An einem Infostand konnten neue Mitglieder geworben werden – viele Schüler schrieben phantasievoll „Wünsche“ an den Freundeskreis symbolisch an eine Schultafel.
Mit dem Stand auf dem Bahnstädter Weihnachtsmarkt hat der Freundeskreis nicht nur seine Arbeit aufgenommen – denn wir möchten auch eine Tradition beginnen, Groß und Klein verbinden und etwas Gemeinsames und ein „Miteinander“ schaffen innerhalb der Schulgemeinschaft und auch innerhalb unseres schönen Stadtteils.

Vielen herzlichen Dank an alle fleißigen großen und kleinen Helfer, Waffelteigspender und natürlich an alle Besucher des Standes, die uns auch finanziell unterstützt haben!